Künstliche Kletterwände im Freien (aktualisiert Mai 2020)

Leider gibt es nicht mehr viele künstliche Kletterwände im freien, die für jedermann zugänglich sind, zumindest nicht in der Region in der ich gewöhnlich unterwegs bin.

Eine der spektakulärsten Wände ist bestimmt die Kletterwand am Biomassekraftwerk Wicker (Rhein-Main-Gebiet), eröffnet 2005 durch keinen geringeren als Reinhold Messner. Mit knapp 20 Metern Höhe und Routenlängen bis knapp 25 Metern ist die Wand eine echte Attraktion.

„Künstliche Kletterwände im Freien (aktualisiert Mai 2020)“ weiterlesen

Klemmkeil – Tricam – Hex

Klemmkeil, Tricam und Hexcentric – gängige passive Sicherungsgeräte. Doch was sind eigentlich die Unterschiede? Klemmkeile gibt es im Klettersport schon seit Generationen, in unterschiedlichen Ausführungen und vielen Größen.

„Klemmkeil – Tricam – Hex“ weiterlesen

kleine Karabinerkunde Teil 2 – Schnappkarabiner

Nach den Verschlusskarabinern folgt heute eine kleine Karabinerkunde zum Thema Schnappkarabiner.

Schnappkarabiner gibt es in unterschiedlichen Ausführung, die beiden wesentlichen Unterscheidungen sind der Verschlussbügel. Oben ist ein Karabiner mit einem massiven Verschlussbügel abgebildet, diese waren lange der Standard.

„kleine Karabinerkunde Teil 2 – Schnappkarabiner“ weiterlesen

kleine Abseilkunde

Spätestens wenn es im Klettergarten in Mehrseillängen geht oder man eine vogestiegene Route abbauen möchte stellt sich die Frage nach dem passenden Abseilgerät. Ich stelle hier die gängigen Methoden vor.

„kleine Abseilkunde“ weiterlesen